Home » NIVONA » NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat

NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat

Der NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat  belegt einen soliden 15. PlatzWer wirklich hochwertigen Kaffeegenuss will und bereit ist rund 900 Euro für einen Kaffeevollautomaten auszugeben, der ist mit dem NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat durchaus gut beraten.

Die qualitative Beschaffenheit ist bemerkenswert, und auch die Bedienbarkeit ist einfach und verbraucherorientiert.

Im Vergleich zu den anderen 18 Kaffeevollautomaten, die wir getestet haben, erzielte diese Maschine den 15. Platz. Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Bewertung.
>> Sicher & günstig für 722,92 Euro auf Amazon bestellen!

15. Platz
Kaffeevollautomaten
3,2 (befriedigend)
9/14
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 722,92
EUR 722,92

3.8 von 5 Sternen
bei 9 Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Größe: 24 cm x 33 cm x 48 cm
  • Gewicht: 10 Kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Tassen: 2
  • Digitales Text-Display
  • OneTouch Spumatore-Funktion
  • ECO-Modus
  • Garantie: 2 Jahre
  • Kegelmahlwerk
Zurück zu den Produktberichten
Kaffeevollautomaten Test 2017

Vorteile

  • Hochwertige und robuste Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Automatische Reinigung
  • Wenig Pflegeaufwand
  • Abnehmbarer Milchbehälter
  • Herausnehmbare Brühgruppe
  • Mein Kaffee-Funktion
  • Null-Watt-Energiespar-Ausschalter
  • Schickes Design
  • Tassenbeleuchtung
  • Geringe Lautstärke

Nachteile

  • Anschaffungspreis

Lieferung und Verpackung

Schon beim Öffnen des Paketes wird deutlich: Hier hat man es mit einem rundum hochwertigen Kaffeevollautomaten zu tun. Die Produktverpackung ist dementsprechend hochwertig und fest konzipiert, sodass mögliche Beschädigungen am Gerät weitestgehend ausgeschlossen werden können. Eine Bedienungsanleitung ist im Paket ebenso enthalten, wie der Schlauch für die Milchschaumdüse. Auch ein Entkalker, ein Wasserhärtetest sowie ein Reinigungstab sind inklusive.

Die Inbetriebnahme

Für den hohen Preis kann der anspruchsvolle Genießer sehr wohl erwarten, dass zumindest die Zubereitung seines Lieblingsheißgetränkes einfach und kundenorientiert ist. Und dieser Wunsch wird mit dem Gerät in jedem Fall erfüllt. So ist die Inbetriebnahme dank der klar strukturierten und sehr gut lesbaren Display-Gestaltung buchstäblich ein Kinderspiel. Auch wird im Zuge dessen deutlich, wie viel der NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat tatsächlich zu bieten hat. Die Vorfreude auf die erste Tasse Kaffee wird da mit jedem Knopfdruck größer.

Daten und Fakten zum Gerät

Der NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat ist mit allerlei innovativen Features ausgestattet. So zum Beispiel mit dem praktischen „Stromspar-Modus“, dem so genannten ECO-Modus sowie mit dem Null-Watt-Energiespar-Ausschalter.

Die Abmessungen des Kaffeevollautomaten aus dem Hause Nivona betregen 24 cm x 33 cm x 48 cm, und das Gesamtgewicht beträgt rund 10 Kilogramm. Insofern unterscheidet es sich also nicht wesentlich zum WMF 03 0320 0001 450 Kaffeevollautomaten, wenngleich dieser doch um einiges günstiger ist. Wie dem auch sei: Das attraktive schwarze Design mit den hochwertigen Alu-Elementen spricht für sich und macht das Gerät sowohl im Büro, als auch in der niveauvollen Küche zum echten Hingucker.

Nützliche Funktionen

Das Leistungsvolumen wird mit 1.465 Watt beziffert. So vielversprechend und interessant die übrigen Geräte waren, die unsere Tester in Augenschein genommen haben, so bemerkenswert ist doch eines: Keine Maschine – außer der NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat – verfügt über eine Funktion, mit der Sie Ihre Lieblingskaffeerezepte einspeichern können. Sind diese erst einmal im System hinterlegt, so genügt ein Knopfdruck, um die jeweils exakte Wasser- und Kaffeepulvermenge abzupassen und den gewünschten Kaffee zuzubereiten.

Auch die Temperaturprogrammierung sowie die Aromawahl-Funktion sind ein verlockendes Highlight am Gerät. Hinzu kommen das hervorragende und einfach gestaltete Text-Graphik-Duo-Dialog-Display, das eine einfache Bedienung und Handhabung gewährleistet. Das gehärtete und langlebige Kegelmahlwerk arbeitet ausgesprochen leise und ist eine weitere unverzichtbare Voraussetzung für wirklich guten, bedarfsgerechten Kaffeegenuss.

Alles auf einen Blick

Die Füllstandsüberwachungen mit dem inkludierten Bohnensensor, die Hygiene-Pflegeprogramme zum Spülen, Reinigen und Entkalten sowie die Spülpflege-Automatik für den integrierten Milchaufschäumer runden das facettenreiche Gesamtpaket vom NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat auf eine wahrlich stilvolle und funktionale Weise ab.

Bedienung und Funktionen, Handhabung, Komfort

Schon beim ersten Blick auf das modern konzeptinierte Display wird deutlich, wie einfach es sein kann, mit dem NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat hochwertigen Kaffee zu machen. Und in der Tat hat sich auch in unserem Test unter Beweis gestellt, dass die Menüführung ungemein einfach und nutzerorientiert ist. Selbst technisch weniger versierte Anwender haben es leicht, diese Maschine zu betätigen. Je häufiger man des morgens Kaffee zubereitet, desto leichter werden die einzelnen Bedienschritte „in Fleisch und Blut übergehen“.

Selbst die Programmierung der Lieblingskaffee-Rezepte ist hernach recht leicht. Mit nur wenigen Tastenklicks können sodann die jeweils favorisierten Kaffeerezepte angeklickt, ausgewählt und direkt „ausgegeben“ werden.

Das Kegelmahlwerk des NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat ist überaus leise
Dank der Aromawahl und der Temperaturprogrammierung darf man sich von Anfang an auf einen erlesenen Kaffeegeschmack mit einem wirklich einzigartigen Aroma freuen. Als zusätzliches Highlight ist die Tassenbeleuchtung erwähnenswert. Frei nach dem Leitspruch: „Das Auge trinkt mit“, ist diese nette Spielerei durchaus attraktiv, wenn es darum geht, auch in designspezifischer Hinsicht für erstklassigen Kaffeegenuss zu sorgen.

Bester Preis: statt EUR 722,92 jetzt für nur 722,92 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 3 - 4 Werktagen

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Praxistest und Kaffeeergebnis

Wie unser Test beweist, ist es mit dem NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat ein Leichtes, Kaffeeheißgetränke ganz nach Lust und Laune zuzubereiten. Mit nur einem Knopfdruck fließt das Aroma buchstäblich in die Tasse, wobei das Mahlwerk zuvor seinen wertvollen Beitrag leistet, um eine bestmögliche Qualität zu gewährleisten. Wer mag, betätigt die OneTouch Spumatore-Funktion und profitiert von einem festen, cremigen Milchschaum, der dank seiner Konsistenz lange in der gewünschten Form bleibt.

Auch nach dem Kaffeetrinken überzeugt das Gerät durch seine Effizienz. Denn jetzt kommen – wiederum mit nur einem Knopfdruck – nach Bedarf bzw. mit Blick auf die Anzeige im Display – die jeweiligen Spül-, Reinigungs- oder Entkalkungsfunktionen zum Einsatz. Auch für den Milchaufschäumer leistet die Spülpflege-Automatik wertvolle Dienste. So viel Sauberkeit und Hygiene sind die besten Voraussetzungen, um ein hochwertiges Gerät, wie den NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat von Anfang an sauber und funktional zu halten.

Zubehör

Passend zum NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat sind neben dem speziellen Café Milano auch ein Flüssig-Entkalker, ein Milchreste-Reiniger sowie ein zusätzlicher Milchcontainer zu haben. Alles ist speziell auf diesen Kaffeevollautomaten zugeschnitten. Darüber hinaus ist es bei Bedarf möglich, einen Thermo-Milch-Cooler sowie Reinigungstabletten und Filterpatronen, passend zum Gerät käuflich zu erwerben. Wie sich in unserem Test herausgestellt hat, zeichnen sich auch sämtliche Zubehörteile durch ihre gute Produktqualität aus.

Garantieleistungen

Das Unternehmen Nivona setzt beim NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat in jeder Hinsicht auf First-Class-Qualität. Dementsprechend wird eine 24 monatige Garantiezeit offeriert.

Serviceleistungen des Herstellers

Sollte es einmal zu einem Mangel kommen, so zeigt sich der Service von Nivona stets äußerst kundenfreundlich. Im Falle eines Falles können sowohl die jeweiligen Vertriebspartner direkt kontaktiert werden. Oder Sie wenden sich über die Kundenhotline an einen der freundlichen Mitarbeiter. Kompetenz und Zuverlässigkeit sind dabei in jeder Hinsicht gewährleistet. Auch die Tatsache, dass jeder Vorgang zielorientiert und unmittelbar bearbeitet wird, spricht für sich. Damit der Kunde wirklich von Anfang an zufrieden ist, beginnt der Service von Nivona bereits bei der Beratung in den (Online-)Fachgeschäften.

Fazit:


Wer diesen gewissen Hauch von Luxus liebt und in Sachen Kaffeegenuss nichts dem Zufall überlassen möchte, der ist mit dem NIVONA NICR 767 Kaffeevollautomat bestens bedient. Im Vergleich zu den übrigen getesteten Geräten ist er zwar sehr kostenintensiv. Aber die hohe Langlebigkeit sowie der freundliche Service sind dabei echte Pluspunkte, von denen der anspruchsvolle Verbraucher in jeder Hinsicht profitieren kann.

Kaffeevollautomaten jetzt auf Amazon ansehen!