Home » SIEMENS » Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato

Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato

Der Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato liefert auf Knopfdruck leckeren Kaffee

Lieferung und Verpackung

Das Verpackungsgewicht beträgt rund ein Kilogramm, wobei dies zum einen die Stabilität der Kartonage begründet ist. Andererseits ist auch der Anteil des Füllmaterials recht hoch, um auf diese Weise sicher zu stellen, dass das hochwertige Gerät sicher und geschützt beim Kunden angeliefert wird. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät auch ein praktischer Messlöffel für das Kaffeepulver, ein Teststreifen zur Messung des Wasserhärtegrades sowie ein Verbindungsschlauch für die integrierte Milchdüse.
>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!

13. Platz
Kaffeevollautomaten
3,0 (befriedigend)
9/14
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


3.8 von 5 Sternen
bei 75 Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Größe: 28 x 38,5 x 47,9 cm
  • Gewicht: 10 Kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Wasserbehälter: 1,7 l
  • Tassen: 2
  • LED Text-Display
  • DirectWhirl Milchdüse
  • Standby-Funktion
  • Garantie: 2 Jahre
  • Keramikmahlwerk CeramDrive
Zurück zu den Produktberichten
Kaffeevollautomaten Test 2017

Vorteile

  • Hochwertige und robuste Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Automatische Reinigung
  • Wenig Pflegeaufwand
  • Abnehmbarer Milchbehälter
  • Voreingestellte Brühtemperatur
  • Heizsystem sensoFlow System
  • AromaDouble-Shot-Funktion
  • Für Kaffeebohnen und Kaffeepulver geeignet
  • Energiesparend

Nachteile

  • Keine

Die Inbetriebnahme

Die Programmierung des Gerätes gestaltet sich dank der wirklich einfach gehaltenen Menüführung denkbar einfach. Ebenso unkompliziert ist demnach auch die Inbetriebnahme, wobei ein unnötiges Einstellen zahlreicher Funktionen weitestgehend nicht erforderlich ist.

Vielmehr trägt die konstant voreingestellte Brühtemperatur bei jedem Betätigungsvorgang dazu bei, dass der Espressogenuss stets gleich erstklassig ist. Wenn man bedenkt, dass die optimale Brühtemperatur für Espresso – Expertenmeinungen zufolge – bei rund 90 bis 95 Grad Celsius liegt, so ist der Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato in jedem Fall perfekt eingestellt. Denn diese Maschine ist mit jedem Brühvorgang aufs Neue in der Lage, diese angestrebte Temperatur zu gewährleisten.

Daten und Fakten zum Gerät

Der Pumpendruck dieser rund zehn Kilogramm schweren Maschine beträgt, wie bei allen übrigen der insgesamt 18 getesteten Kaffeevollautomaten 15 bar.

Vergleich mit anderen Testgeräten

Die Abmessungen des Gerätes werden mit 47,9 cm x 38,5 cm x 28 cm beziffert, sodass auffällt, dass es zum Beispiel im Gegensatz zum Saeco HD8751/11 Kaffee-Vollautomat Intelia Focus, dem Fünftplatzierten, verhältnismäßig groß ist. Dennoch wirkt die Maschine in sich kompakt, und sie passt demgemäß in jede Küche bzw. in jedes Büro. Der Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato verfügt über einen so genannten Intelligent Heater inside, wobei das SensoFlow System zu jeder Zeit die perfekte Brühtemperatur gewährleistet.

Viel Komfort

Auch die AromaDouble-Shot-Funktion hat es in sich. Damit konnten wir in unserem Test einen Kaffee zubereiten mit einem extra starken Aroma. Dabei fiel auf, dass trotz dieser Intensität der Gehalt der typischen Bitterstoffe, die sich bekanntlich in Kaffeebohnen befinden, sehr gering gehalten werden kann. Ein zusätzliches Highlight am Gerät ist das CeramDrive Mahlwerk, mit dem der Mahlgrad der Kaffeebohnen perfekt konzeptioniert werden kann. Nicht zuletzt steht das Material Keramik außerdem für eine besonders hohe Langlebigkeit. Ein zusätzliches Qualitätskriterium, das nach Ansicht unserer Profi-Tester für sich spricht.

Toller Milchschaum

Bemerkenswert ist beim Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato in jedem Fall die DirectWhirl-Funktion. Denn wenn es darum geht, einen rundum gelungenen Kaffee das gewisse Extra zu verleihen, darf fester, cremiger und lang haltender Milchschaum nicht fehlen. Die DirectWhirl-Funktion ist diesbezüglich unverzichtbar und besticht auch in unseren Tests durch ihre hohe Funktionalität.

Bedienung und Funktionen, Handhabung, Komfort

Die Handhabung des Gerätes gestaltet sich recht einfach. Wenn der Verbindungsschlauch für die Milchdüse erst einmal angebracht ist, was an sich mitunter mit einer kleinen Schwierigkeit verbunden sein kann, geht der Rest fast wie von selbst. Umständliche Einstellungen müssen nicht vorgenommen werden, da zum Beispiel die Brühtemperatur stets konstant vorgegeben wird.

Wenn der Kaffee dennoch etwas stärker sein soll, drückt man einfach die AromaDouble-Shot-Funktion und darf sich sodann über ein ganz besonderes Aroma freuen. In unserem Test haben wir festgestellt, dass es durchaus ein Leichtes ist, mit diesem Gerät zurecht zu kommen und dabei von gutem Kaffee- bzw. Espressogenuss zu profitieren.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Praxistest und Kaffeeergebnis

Von Anfang an konnte der Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato in unserem Test überzeugen. Sowohl die Inbetriebnahme bzw. die Erstprogrammierung, als auch die Zubereitung der Lieblingsheißgetränke gingen problemlos vonstatten. Dank der Voreinstellungen des Gerätes sowie mit Blick auf die hohe Funktionalität des Milchschaumsystems werden selbst hohe Verbraucheransprüche erfreut. Das Wasserbehältnis lässt sich leicht abnehmen und wieder einsetzen, und die Tassenaufwärmfunktion ist diesbezüglich ein Highlight, das besonders interessant ist.

Zubehör

Der Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 ist äußerst kompaktEine praktische Ergänzung zum Gesamtpaket sind die enthaltenen Zubehörteile durchaus. Vom Teststreifen für die Wasserhärtegrad-Bestimmung über den Messlöffel für das Kaffeepulver bis hin zum Verbindungsschlauch für die Milchdüse ist genau das enthalten, was der anspruchsvolle Kaffeegenießer braucht. Es ist also nicht erforderlich, diese Dinge separat bzw. gegen einen zusätzlichen Kostenaufwand zu kaufen.

Garantieleistungen

An sich schätzt es das Unternehmen Siemens, wenn seine Kaffeevollautomaten stets in den entsprechenden Reinigungs- und Wartungszeiträumen gepflegt und gereinigt werden. Kommen dabei die hauseigenen Produkte zum Einsatz, so wirkt sich die freilich positiv auf die Garantiegewährleistung aus. In der Regel beträgt die Garantiezeit zwei Jahre, wobei der kostenbewusste Verbraucher aber die Option hat, eine Garantieverlängerung zu kaufen.

Für rund 35 Euro gibt e es eine zweijährige Garantieverlängerung, für etwa 52 Euro erhält man bei Kaffeevollautomaten wie dem Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato, welche einen Anschaffungswert von 400 Euro übersteigen eine dreijährige Garantieverlängerung.

Ob sich dies lohnt, ist freilich einzelfallabhängig. Insgesamt wird die qualitative Beschaffenheit vom Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato als durchaus gut bewertet, sodass es wohl kaum sinnvoll ist, alle zwei bis drei Jahre ein neues Gerät zu kaufen. Denn an dieser Maschine werden Sie sicherlich weitaus länger Ihre Freude haben.

Serviceleistungen des Herstellers

Die Serviceleistungen von Siemens an sich können durchweg als gut bewertet werden. Bei Fragen oder Anmerkungen zu den Produkten kann das freundliche Kundenbetreuungsteam im Hause Siemens sowohl telefonisch, als auch per Email kontaktiert werden. Je nach Art und Umfang Ihres Anliegens dürfen Sie sich wenige Tage nach dem Gespräch über ein kleines „Trösterlein“ freuen, zum Beispiel ein Werbegeschenk oder ein kostenloses Ersatzteil passend zu Ihrem Gerät.

Fazit:

Siemens hat mit Blick auf den Siemens TE503509DE Kaffeevollautomat EQ.5 macchiato durchaus etwas zu bieten. Wer sich eine gute Produktqualität wünscht und regelmäßig guten Kaffee bzw. Espresso genießen will, ohne im Vorfeld für die Bedienung des Kaffeevollautomaten ein „Studium“ absolviert zu haben, der ist mit dieser Maschine recht gut beraten.

Kaffeevollautomaten jetzt auf Amazon ansehen!