Home » Rezepte » Banana-Coffe-Shake

Banana-Coffe-Shake

Fruchtiger Kaffee-Geschmack mit Bananen-Flair.Dieser Cocktail verbindet die karibischen Aromen des Kaffees mit dem eingängigen Geschmack der Banane, die ebenfalls in den sonnigen Gefilden der Karibik angebaut wird.

So entsteht ein vitaminreicher Shake, durch durch das kräftige Aroma des Kaffees und den fruchtigen Aromen der Banane begeistert.

Mit diesem Rezept können Sie sich die koffeinhaltige Fruchtbombe in die eigenen vier Wände holen.

Zutaten:

  • 4 Bananen
  • 1 Zitrone
  • 400 Milliliter Kaffee
  • 300 Milliliter Sahne
  • 6 Esslöffel Vanilleeis
  • 4 Esslöffel Ahornsirup
  • 10 Eiswürfel
Zubereitung:
Den kräftigen Kaffee mit dem Vollautomaten zubereiten. Die beiden Gläser im Kühlschrank erkalten lassen. Nach rund 30 Minuten kann fortgefahren werden.

Um das Erkalten der Gläser zu beschleunigen, können Sie diese auch kurzzeitig im Tiefkühlfach lagern. Hier sollten Sie allerdings in jedem Fall darauf achten, die Gläser nicht zu lange frieren zu lassen, um einen Glas-Sprung vorzubeugen.

Die Bananen in kleine Stücke schneiden. Die geschnitten Stücke in eine Schüssel geben und mit dem Saft der Zitrone vermengen. So bleibt die gelbe Farbe der Banane erhalten. Die Banane in den Mixer geben, dort das Eis hinzufügen. Den Mixer aktivieren und abwarten, bis die Masse zerkleinert ist. Den Ahornsirup hinzufügen.

Nun können Sie den erkalteten Kaffee mit der eisigen Masse befüllen. Schlagen Sie die Sahne. Lassen Sie sie vorsichtig auf die Masse fallen. Genießen Sie den Banana-Coffe-Shake am besten in der Sonne oder an einem anderen Ort, an denen Ihnen ihr Shake schmeckt.