Home » Kaffeefiltermaschine » Die private collection des Markenherstellers Bosch TKA6034 im Test 2018

Die private collection des Markenherstellers Bosch TKA6034 im Test 2018

Bosch TKA6034 Kaffeemaschine private collectionFunktionale Geräte, die auch optisch ansprechen stehen für den Markenhersteller Bosch, die Private Collection besticht dabei durch ungewöhnliches Design.

Es wurden in unserem Vergleichstest 10 Kaffeefiltermaschinen in Augenschein genommen und das Gerät TKA6034 aus dem Hause Bosch erreichte dabei den 4. Platz unseres Vergleichstests.

>>Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
4. Platz
Kaffeefiltermaschine
1,6 (gut)
10/16
- nicht verfügbar -Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Leistung 1100 Watt
  • Fassungsvermögen 1,25 Liter
  • Filter Tropfstopp
  • Warmhalteplatte
  • Farbe Grau-Rot
Zurück zur Vergleichstabelle
Kaffeefiltermaschine Test 2018

Vorteile

  • Tiefbrühverfahren
  • Aromakreisel
  • Swing-out Filter
  • Abnehmbarer Wassertank
  • Wasserstandsanzeige beidseitig ablesbar

Nachteile

  • Abstriche bei der Warmhaltefunktion

Lieferung und Verpackung

04-3-bosch-tka6034-kaffeemaschine-private-collectionDer Hersteller ‚Bosch‘ hat darauf geachtet, dass sämtliche Einzelteile eine stoßfeste Verpackung erhielten. Darüber hinaus wird die Maschine von Styropor geschützt. So kann es auf dem Postweg nicht zu Rissen, Dellen oder Kratzern kommen. Der Versand geht recht schnell. Er ist jedoch von den Zahlungsarten des gewählten Online Shops abhängig. Wer mit Vorkasse bezahlt, muss für die Versanddauer mehr Tage einplanen als mit Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte zahlende Kunden. In diesen Fällen dauert der Versand ca. zwei bis drei Tage.

Inbetriebnahme

Nachdem die Bestellung vollzogen wurde und die Kaffeemaschine beim Endkunden eingetroffen ist, kann die Inbetriebnahme vollzogen werden. Zunächst sollten sich Kunden die Funktionen ansehen und sich mit dem Aufbau der Maschine vertraut machen. Da sich am Gerät einige Teile befinden, müssen Käufer diese zuerst einbauen. Das geht in der Regel recht schnell.

Wer bislang keine Kaffeemaschine dieser Art besaß, sollte sich die Bedienungsanleitung durchlesen. Sie enthält eine Anleitung, welche für unterschiedliche Länder verfasst wurde. Innerhalb der Bedienungsanleitung erhalten Neukunden auch nützliche Hinweise bezüglich des Aufbaus. Darüber hinaus wird jeder Gegenstand und jedes Einzelteil einem Namen und einer bestimmten Funktion zugeordnet.

Daten & Fakten

04-4-bosch-tka6034-kaffeemaschine-private-collectionDie Kaffeemaschine von ‚Bosch‘ hat ein zweifarbiges Design. Ein dunkles Rot wurde zu einem dezenten Grau kombiniert. Die Farbwahl lässt Geschmack erkennen. Damit passt sich der Hersteller dem Design aktueller Maschinen und Küchen an. Das Aussehen wirkt extravagant und ist – im Gegensatz zu den meisten gängigen Haushaltsgeräten – nicht schlicht und einfallslos. Der integrierte Aromakreisel und das Tiefbrühverfahren sorgen für einen optimalen Geschmack. Der Aromakreisel ist dafür zuständig, dass sich das Aroma der gewählten Kaffeesorte vollständig entfaltet. Damit das Wasser mit dem Kaffee optimal vermischt wird, hat sich ‚Bosch‘ für ein Tiefbrühverfahren entschieden.

Der schwenkbare Filtersorgt dafür, dass Nutzer ihren Filter schnell unterbringen und problemlos Kaffee kochen können. Ein eingebauter Wassertank verfügt über eine Kapazität von 1,25 l. Damit können Käufer zehn bis zwölf Tassen zubereiten. DerWassertank ist abnehmbar. Fürs Befüllen müssen Nutzer ihn einfach aus seiner Verankerung nehmen und können das Wasser direkt vom Wasserhahn in den Tank laufen lassen. Natürlich gibt es auch einen Tropfschutz. Damit erspart sich jeder Kaffeetrinker mühselige Reinigungsarbeiten. Wem Sicherheit wichtig ist, der wird sich über die automatische Abschaltung freuen. Diese setzt nach Ende des Brühvorgangs.

Gewicht

Das Gehäuse besteht vollständig aus Kunststoff, was zu einem geringen Gewicht führt. Inklusive Verpackung wiegt die Kaffeemaschine 2,2 kg. Das Nettogewicht beläuft sich auf 1,8 kg. Dieses ist für die hier dargestellte Kaffeemaschine völlig ausreichend. Das Volumen des Geräts ist größer als bei vergleichbaren Maschinen. Es ist von den Maßen abhängig. Die Kaffeemaschine verfügt über folgende Maße: 28,5 cm (Länge), 23 cm (Breite) und 35,5 cm (Höhe).

Leistung

Eine Maschine mit dieser Größe benötigt selbstverständlich eine hohe Leistung. Das hat ‚Bosch‘ bedacht und hat das Gerät mit einer Leistung von 1100 Watt ausgestattet. Die hohe Leistung ist wichtig für das integrierte Tiefbrühverfahren und den eingebauten Aromakreisel.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung & Funktionen

04-1-bosch-tka6034-kaffeemaschine-private-collectionEinige Geräte können nur nach langer Durcharbeitung der Anleitung bedient werden. Die ‚private collection‘ von Bosch isteinfach zu bedienen. Der Hersteller hat auf die Anbringung überflüssiger Schalter und komplizierter Begriffe verzichtet. Dennoch empfiehlt sich das Lesen der Anleitung. Dadurch ersparen sich Kunden lästige Fehlversuche und eignen sich bereits beim ersten Einschalten die richtige Handhabung an. Der Schalter befindet sich an der Front des Gerätes.

Er ist das einzige Element, das mit der Elektronik verbunden wird. Die anderen Funktionen beruhen auf einfachen physikalischen Gesetzen und benötigen keine Knöpfe. Jedes Teil ist schnell erreichbar. Die Reinigung ist einfach und zu jeder Zeit durchführbar. Auch ‚Bosch‘ entschied sich für die bewährte Aromaschutz-Glaskanne. Die angebrachte Anzeige für dieTassenanzahl ist sehr effektiv.

In unserem Praxistest

In unserem Praxistest zeigte sich, dass der Aufbau der Maschine gut durchdacht wurde. Alle Elemente wurden richtig eingesetzt und können problemlos erreicht werden. Manche Menschen haben größere Hände und kommen ohne Schwierigkeiten an alle Bedienflächen heran. Uns gefiel auch das Aussehen dieser Kaffeemaschine. Sie wirkt ein wenig spacig und dennoch stilvoll. Dadurch passt sie in schlichte und in zeitgemäße Küchen.

04-2-bosch-tka6034-kaffeemaschine-private-collectionDer abnehmbare Tank trägt zum Komfort bei der Bedienung bei. Einfach ausspülen, Wasser einfüllen und der Brühvorgang kann beginnen. Mit diesem Gerät müssen Sie nicht mehr mühselig Wasser einfüllen und dabei Wasserflecken und Spritzer auf der Arbeitsplatte in Kauf nehmen.

Der schwenkbare Filter ist ebenso angenehm und erleichtert die Verwendung. Ein absolutes Highlight ist der Aromakreisel und das Tiefbrühverfahren. In der Tat führen diese Details zu einem guten Kaffee. Die Glaskanne hat eine gut sichtbare Skalierung. Allerdings neigt sie dazu zu kleckern. Was uns aufgefallen ist, ist die sich abnutzende Farbe auf der Skala der Glaskanne. Das sieht nach einer Weile unschön aus und sollte nicht sein. Allerdings könnten Kunden die Skala mit einem geeigneten Stift nachbessern. Das ist zwar nicht Sinn der Sache, kann jedoch Abhilfe schaffen. Natürlich gibt es noch die Warmhalteplatte, die uns überzeugte. Darüber hinaus kommt der Kaffee sehr heiß aus der Maschine. Das ist ein absoluter Pluspunkt.

Fazit

Die Maschine sieht nicht nur schön aus. Sie kann auch richtig arbeiten. Der Brühvorgang funktioniert aufgrund ausgefeilter Technologie. Diese führt zu einem absolut feinen Kaffeegeschmack. Natürlich ist das Gerät in jeder Küche der Blickfang.

Dazu trägt auch die skalierte Aromaschutz-Glaskanne bei. Wer dazu neigt, seine Geräte eingeschaltet zu lassen, muss sich beim Kauf dieser Maschine nicht mehr über eine erhöhte Stromrechnung ärgern. Die automatische Abschaltung ist eine sehr wichtige Eigenschaft, die auch zu Ihrem Schutz beiträgt. Das hat uns absolut überzeugt, weswegen es die Note 1,6 für die ‚private collection‘ von ‚Bosch‘ gibt.

Kaffeefiltermaschine jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionale Geräte, die auch optisch ansprechen stehen für den Markenhersteller Bosch, die Private Collection besticht dabei durch ungewöhnliches Design. Es wurden in unserem Vergleichstest 10 Kaffeefiltermaschinen in Augenschein genommen und das Gerät TKA6034 aus dem Hause Bosch erreichte dabei den 4. Platz unseres Vergleichstests. Lieferung und Verpackung Der Hersteller 'Bosch' hat darauf geachtet, dass sämtliche Einzelteile eine stoßfeste Verpackung erhielten. Darüber hinaus wird die Maschine von Styropor geschützt. So kann es auf dem Postweg nicht zu Rissen, Dellen oder Kratzern kommen. Der Versand geht recht schnell. Er ist jedoch von den Zahlungsarten des gewählten Online Shops abhängig. Wer mit Vorkasse…

Testergebnis

Verarbeitung
Handhabung
Preis- / Leistung

4. Platz

Brüht energieeffizient feinen Filterkaffee mit ausgefeilter Technologie

User Rating: Be the first one !