Home » Nespresso Maschine Ratgeber » Nespresso Maschine – wie warte und reinige ich das Gerät richtig?

Nespresso Maschine – wie warte und reinige ich das Gerät richtig?

espresso-684981_960_720Der Kaffee in den Morgenstunden ist für viele ein wichtiges Lebenselixier und dennoch ist und bleibt Kaffee ein Lebensmittel. Bei der Zubereitung sollten jedoch einige gewisse Standards aus hygienischer Sicht beachtet werden.

Damit der Kaffee auch nach längerer Verwendung der Nespresso Maschine noch gut und lecker schmeckt, sollte die Kaffeemaschine in regelmäßigen Abständen gewartet und gereinigt werden. Nespresso hat in den letzten Jahren einen regelrechten Erfolgslauf hinter sich gebracht. Studien und Umfragen haben ergeben, dass der Kaffee von Nespresso bei Kaffeetrinkern an erster Stelle steht.

Die Kapselmaschinen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und aufgrund der relativ kompakten Abmessung, finden die Maschinen mit Sicherheit einen passenden Platz im Haushalt. Eine gründliche Reinigung und Wartung sollte also in gewissen Abständen durchgeführt werden. Nicht nur, dass Sie somit die Qualität auf einem hohen Level halten, sehen saubere Kaffeemaschinen in der Küche einfach besser und ansprechender aus.

Die richtige Inbetriebnahme von Nespresso Maschinen

Wie Sie einen Kaffee mit diesen Maschinen zubereiten erklärt sich zumeist von selbst. Zudem befindet sich in jedem Lieferumfang eine ausführliche Bedienungsanleitung. Bei den Nespresso Maschinen können Sie zudem verschiedene Einstellungen durchführen, um einen perfekten Kaffee zu bekommen. Das Prinzip von Nespresso (Kapseln), haben sich in den letzten Jahren durchgesetzt.

Die Kapseln von Nespresso können nur online oder direkt in einer Filiale von Nespresso erworben werden. Somit sorgt der Hersteller für ein Gefühl der Exklusivität. Der Kaffee von Nespresso schmeckt also sehr lecker und wenn erstmal an der Maschine die richtigen Einstellungen durchgeführt worden sind, steht dem Kaffeegenuss auch nichts mehr im Wege.

Krups Nespresso XN740B Kapselmaschine New CitiZ, Thermoblock-Heizsystem, 1 L Wasserbehälter, 19 bar, silberDamit Sie jedoch mit der Maschine über einen längeren Zeitraum viele Freude haben, sollten Sie bei der Zubereitung auf einige kleine aber wichtige Dinge achten. Nach jeder Benutzung sollten die leeren Kapseln aus der Maschine entfernt werden. So verhindern Sie ein Ankleben oder unnötig Schmutz in der Maschine.

Der Wassertank sollte zudem täglich mit frischem Wasser befüllt und in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Tests haben gezeigt, dass ein nicht entleerter Wassertank bei einer Nespresso Maschine keinen exquisiten Kaffee zubereitet. Zudem sollten Sie auch die Tropftasse und den Behälter für die Kapseln entleeren und säubern. Hierfür reicht zumeist lauwarmes Wasser, um die Schmutzrückstände rückstandslos zu entfernen.

Hat die Kaffeemaschine einen integrierten Milchschäumer, sollte dieser mit der Reinigungsfunktion von Schmutz und anderen Rückständen gesäubert werden. Ein perfekter Genuss ist sicher, wenn Sie vor der ersten Zubereitung am Tag, die Maschine ohne Kapsel einmal durchlaufen lassen. Dieser Vorgang hat den Vorteil, dass das Extraktionssystem in der Nespresso Maschine durchgespült wird und somit ein perfekter Kaffeegenuss sichergestellt werden kann.

Nespresso Maschinen entkalken

Mit einer gründlichen Reinigung ist es jedoch leider nicht abgetan. Die Kaffeemaschine sollte oder muss für eine einwandfreie Funktion zusätzlich immer wieder entkalkt werden. Kalk setzt sich nach einiger Zeit im Wasser und in den verschiedenen Bauteilen der Kaffeemaschine an.

Dies hat zur Folge, dass die Nespresso Maschine schneller kaputtgehen kann und zudem auch der Kaffee nicht mehr gut schmeckt. Besonders wenn Sie kalkhaltiges Wasser haben, sollten Sie auf Kalkablagerungen in der Maschine achten.

Wie oft sollte eine Nespresso Maschine entkalkt werden?

Der Härtegrad des Wassers ist ausschlaggebend, wie oft Sie die Kaffeemaschine entkalken müssen. Hinzu kommt natürlich auch, wie oft Kaffee mit der Maschine zubereitet wird. Wenn Sie ein weiches Wasser haben, reicht es laut Tests zumeist vollkommen aus, wenn die Maschine einmal im Jahr entkalkt wird.

Viele Maschinen zeigen auch an, wenn sich zu viel Kalk in den Schläuchen oder im Inneren befindet. Der Vorgang der Entkalkung ist relativ einfach. Für eine genaue Anleitung empfiehlt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung. Ist diese nicht mehr auffindbar, werden Sie eine Anleitung zur Entkalkung zumeist auch im Internet finden.

Verschmutzte Teile an der Kaffeemaschine

DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro (1400 Watt) SilberPulverreste und Kalk setzten sich liebend gerne im Inneren einer Kaffeemaschine an. Diese Ablagerungen mindern klar und deutlich den Geschmack. Sobald sich Kalk in den Leitungen befindet, führt dies zumeist zu einem niedrigen Brühvorgang.

Das Endergebnis ist, dass der Kaffee sauer schmeckt. Die Aromen können sich nicht ausreichend verbreiten und der Kaffeegenuss ist hinüber. Achten Sie jedoch auch darauf, dass der Wassertank gründlich durchgespült wird.

Tests haben immer wieder gezeigt, dass eine Algenbildung bei Nespresso Maschinen leider keine Seltenheit ist.

Die Kaffeemaschine sollte zudem keiner zu hohen Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Kaffeefette und Kaffeeöle können den Geschmack des Kaffees jedoch etwas verbessern, doch entfernen Sie diese Ablagerungen nicht, kann der Kaffee rasch etwas ranzig schmecken.

Ein weiteres Teil welches täglich gereinigt werden sollte, ist der Tresterbehälter. Wird dieser Behälter nicht gründlich gereinigt, kann sich leider relativ rasch Schimmel bilden.

Falsche Einstellungen an der Maschine

Kaffeesorten von Nespresso gibt es sehr viele. Genau aus diesem Grund bieten die modernen Maschinen auch verschiedene Einstellmöglichkeiten. Ein schlechter Kaffee muss also nicht immer auf eine verschmutzte oder verkalkte Maschine hinweisen. In sehr vielen Fällen ist der Grund lediglich eine falsche Einstellung an der Maschine.

Die Nespresso Maschinen mit den Kapseln bieten einen guten und raschen Kaffeegenuss. Damit der Geschmack des Kaffees stets auf einem gewohnt hohen Level bleibt, sollten Sie die Maschine regelmäßig säubern oder einer Wartung unterziehen. Sind Verschmutzungen so stark, dass die Nespresso Maschine defekt wird, lohnt sich eine Reparatur nur in den wenigsten Fällen. Die genaue Reinigung und Pflege von Ihrer Maschine entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

Fazit

Zusammengefasst ist zu sagen, dass für einen guten Kaffeegenuss eine gründliche Reinigung und Wartung der Kaffeemaschine notwendig sind. Wie die Entkalkung oder das Entfernen von Ablagerungen am einfachsten funktioniert, erfahren Sie zumeist aus der Beschreibung der Nespresso Maschine.

Ist die Bedienungsanleitung nicht auffindbar, können Sie diesen Prozess auch sicherlich im Internet finden. Damit die Kaffee der Nespresso Maschinen auch noch in einigen Jahren frisch und schmackhaft ist, sollten Sie die Maschine vor Schmutzablagerungen säubern und wie angegeben den Entkalkungsprozess durchführen.

Testergebnisse aus der Vergangenheit haben immer wieder gezeigt, dass der Kaffee von Nespresso bei Kaffeetrinkern sehr beliebt ist und im Vergleich zu anderen Herstellern mit einem cremigen und intensiven Geschmack überzeugen kann.

Zurück zur Vergleichstabelle!