Home » Nespresso Maschine Ratgeber » Nespresso Maschine gebraucht kaufen – darauf sollten Sie achten…

Nespresso Maschine gebraucht kaufen – darauf sollten Sie achten…

Krups Nespresso Pixie XN301T Kaffeekapselmaschine (mit Aeroccino, 19 bar, Thermoblock-Heizsystem) electric titan schwarzGenerell gelten die Kaffeemaschinen von Nespresso zu den eher günstigeren Modellen. Zumeist liegt dem Lieferumfang auch eine Packung Kaffeekapseln bei. Wenn Sie jedoch nicht gewillt sind den vollen Preis für eine Maschine zu bezahlen, kann sich die Anschaffung von einer gebrauchten Nespresso Maschine lohnen.

Wie bei allen anderen gebrauchten Gegenständen, sollten Sie vor dem Kauf jedoch auf einige wichtige Dinge achten. Heute können Sie nahezu alles gebraucht kaufen und das Internet ist in solchen Fällen die perfekte Anlaufstelle. In den Verkaufsbörsen werden Sie rasch und einfach eine gebrauchte Nespresso Maschine finden.

Zuerst sollten Sie die Maschine anhand der Bilder auf eventuelle Beschädigungen überprüfen. Es ist natürlich logisch, dass so keine 100%ige Überprüfung auf Funktionalität durchgeführt werden kann.

Wichtig zu wissen ist, dass je mehr Funktionen eine Nespresso Maschine bietet, desto anfälliger ist sie auch. Beim Kauf einer gebrauchten Maschine sollten Sie zudem auch darauf achten, ob gegebenenfalls noch eine Herstellergarantie vorhanden ist. Ist das der Fall, können Sie die Kaffeemaschine eigentlich ohne gröbere Bedenken erwerben.

Der Sichttest ist jedoch bei gebrauchten Maschinen sehr wichtig. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, die Nespresso Maschine direkt vor Ort und mit eigenen Augen zu testen, sollten Sie die Bilder in den Verkaufsportalen sehr genau prüfen. Zudem sollten Sie auch den Verkäufer kontaktieren und gezielt und direkt in Bezug auf Funktionalität nachfragen. Eine Garantie gibt es natürlich auch so nicht.

Kaffeemaschine einem Testlauf unterziehen

DeLonghi EN 266.BAE Nespresso Citiz Kapselmaschine (1710 Watt, 1 Liter) schwarzBei gebrauchten Geräten und ganz besonders einer Kaffeemaschine sollte jedoch wer auf Nummer sicher gehen möchte, einen Testlauf durchführen. Aufgrund der Entfernung zum Verkäufer ist das natürlich nicht immer möglich. In solchen Situationen raten Experten eher von einem Kauf ab. Das Angebot an gebrauchten Nespresso Maschinen ist heute sehr vielseitig und sicherlich wird in Ihrer unmittelbaren Nähe eine solche Kaffeemaschine zum Kauf angeboten.

Bevor Sie sich also eine Nespresso Maschine kaufen, sollten Sie auf jeden Fall einen Testlauf durchführen. Achten Sie hier auf einen reibungslosen Betrieb und das keine eigenartigen Geräusche zu hören sind. Zudem sollte der Kaffee heiß aus der Maschine komme. Ist das nicht der Fall, sollten Sie lieber vom Kauf Abstand nehmen.

Von einem zu günstigen Angebot sollten Sie ebenfalls Abstand halten. Zwar ist ein niedriger Preis sehr verlockend, doch zumeist deutet dieser Preis darauf hin, dass mit der Maschine etwas nicht stimmt. Mit einem kostenlosen Vergleich im Internet werden Sie relativ rasch die Durchschnittspreise bei gebrauchen Nespresso Maschinen ausfindig machen. Beim Kauf über das Internet sollten Sie nicht nur die Maschine auf Herz und Nieren überprüfen, denn auch die Versandkosten sollten keinesfalls in Vergessenheit geraten. Eine augenscheinlich günstige Kaffeemaschine kann mit den Versandkosten relativ rasch und einfach wieder teuer werden.

Bei einem Privatkauf sollten Sie wissen, dass es keinerlei Garantie oder Gewährleistung gibt. Sofern diese vom Hersteller nicht mehr angeboten oder aktuell ist, können Sie so relativ rasch einen Fehlkauf tätigen.

Nespresso Maschine von Freunden oder Bekannten

Wenn Sie nicht gänzlich einem fremden Verkäufer Ihr Vertrauen schenken möchten, können Sie im Freundes- oder Bekanntenkreis nachfragen, ob jemand eventuell eine Nespresso Maschine zum Verkauf anbietet.

Sie haben beim Kauf aus dem Freundes- und Bekanntenkreis den Vorteil, dass Sie den Aussagen des Verkäufers blind vertrauen können. Es kann jedoch immer wieder passieren, dass Maschinen kurz vor dem Verkauf einwandfrei funktionieren und zu Hause einen Defekt vorweisen. Diesen Umstand sollten Sie beim Kauf von einer gebrauchten Kaffeemaschine stets im Hinterkopf behalten. Wenn Sie beim Kauf zwar in den meisten Fällen nur einen Bruchteil des Neupreises bezahlen, verbergen gebrauchte Kaffeemaschinen immer ein gewisses Maß an einem Risiko.

Wie lange gilt die Herstellergarantie?

Wenn Sie sich für einen gebrauchte Maschine entscheiden, raten Experten sich Maschinen anzusehen, welcher nicht älter als zwei Jahre sind. In diesen Fällen gilt sehr häufig noch die Herstellergarantie. Hierfür ist jedoch die Vorlage einer Rechnung notwendig.

De'Longhi Nespresso Lattissima TouchWenn Sie eine gebrauche Nespresso Maschine kaufen, sollten Sie auf alle Fälle nach der Originalrechnung fragen. An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass auch das Gehäuse sehr genau überprüft werden sollte. Wurde dieses bereits geöffnet, so gilt auch die Herstellergarantie nicht mehr.

Beim Kauf einer solchen Maschine sollte zudem auch immer auf die Sauberkeit geachtet werden. Eine gut gepflegte Maschine deutet darauf hin, dass regelmäßig Wartungen und Reinigungen durchgeführt wurden und somit zumeist einwandfrei funktioniert. Welche Tipps und Tricks bei einem Privatkauf noch zu beachten sind, erfahren Sie über das Internet.

Nicht nur bei einer Nespresso Maschine sollte ein wachsames Auge vorhanden sein. Generell empfiehlt es sich, die Maschinen im Internet auf Vor- und Nachteile zu überprüfen. Sollten Sie bei einer Kaffeemaschine auf eine bestimmte Funktion nicht verzichten wollen, sollten Sie beim Privatkauf auch darauf achten. Ob die jeweilige Maschine die gewünschte Funktion bietet oder nicht, können Sie ebenfalls direkt im Internet nachlesen.

Vergessen Sie beim Privatkauf auch nicht ein wenig zu handeln. Zumeist ist der angegebene Preis nicht der Endpreis. Je interessierter Sie sich zeigen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass der Verkäufer Ihnen preislich entgegenkommt. Sprechen Sie offensichtliche Mängel sofort an. Sie werden sehen, dass bei einem Privatkauf von einer Nespresso Maschine durchaus Geld gespart werden kann. Bevor Sie sich jedoch mit dem Kauf einverstanden erklären, sollten Sie auch immer den aktuellen Neupreis mit einem Vergleich herausfinden.

Ist die gebrauchte Maschine nicht deutlich günstiger, empfehlen Experten die Maschine nicht zu kaufen. Investieren Sie dann lieber den einen oder anderen Euro mehr in eine neue Kaffeemaschine.

Fazit

coffee-2319266_960_720Zusammengefasst ist zu sagen, dass eine gebrauchte Kaffeemaschine sicherlich eine gute und sinnvolle Entscheidung sein kann. Wenn Sie die Maschine auf Funktionalität und sonstige Schäden überprüfen können, spricht eigentlich nichts gegen einen Kauf.

Hersteller bieten auf die Nespresso Maschinen häufig eine Garantie von zwei Jahren. Wenn es also möglich ist, sollten Sie deshalb Nespresso Maschinen die nicht älter als zwei Jahre sind kaufen. Lassen Sie sich jedoch auf jeden Fall die Originalrechnung aushändigen und achten Sie darauf, dass das Gehäuse noch nicht entfernt wurde.

Ist das der Fall, da der Verkäufer eventuell einen Defekt selbst repariert hat, erhalten Sie vom Hersteller auch keine Garantie mehr. Bei einem Privatkauf haben Sie ohne eine Vereinbarung im Vorfeld kein Rückgaberecht oder Anspruch auf Garantie.
Zurück zur Vergleichstabelle!