Home » Rezepte » New York on Ice

New York on Ice

Der New York on Ice ist ein trendiges Kaltgetränk mit Eis.Dieses trendige Kaffeegetränk wird zur Zeit in den hippen Kaffeehäusern der Weltmetropole New York serviert. Mit unserem Rezept können sie sich diesen delikaten Traum endlich auch nach Deutschland holen.

Halten Sie die Bratpfanne bereit! Bei dieser besonderen Kreation wird die geröstete Bohne nicht nur im Kaffeevollautomaten verarbeitet, sondern gebraten, damit einzigartige Aromen entstehen, die in Sahne vereist werden.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Kaffeebohnen
  • 2 Eigelb
  • 170 Gramm Sahne
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Tasse Kaffee
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
Zubereitung:
Erhitzen Sie die Pfanne auf geringer Stufe. Fügen Sie die Kaffeebohnen hinzu. Diese sollten nun ein bis zwei Minuten geröstet werden. Die gerösteten Bohnen werden 50 Milliliter Sahne gefüllt, die dadurch das Aroma der Bohnen annehmen soll. Für ein optimales Ergebnis sollte die Bohnensahne in den Kühlschrank gestellt werden. Nach einer zweistündigen Ruhephase, in der sich die Aroma der Sahne mit dem Aroma des Kaffees verbindet, kann die Arbeit fortgeführt werden.

Wenn es um hochwertigen Kaffee bzw. die nötigen Kaffeebohnen für einen erstklassigen Geschmack geht, so stammen weltweit ganze 60 Prozent des produzierten Kaffees von der Arabica-Pflanze.

Kurz vor dem Ende der Ruhephase sollten Sie den Zucker dem Kaffee, den Sie am besten in Ihrem Kaffeevollautomaten zubereiten, hinzufügen. Nun wird das Eigelb in einer Schüssel aufgeschlagen. Fügen sie den Kaffee hinzu und schlagen sie die Masse zu einem festen Brei. Nutzen Sie nun eiskaltes Wasserbad, um die Masse kalt zu schlagen. Danach schlagen sie die verbliebene Sahne. Heben sie den Schaum unter die kalte Masse. Diese sollte nun eine Stunde in der Tiefkühltruhe verbringen, bevor sie weiter verarbeitet wird.

Nach der letzten Wartepause muss die Kaffeesahne gesiebt werden. Die Bohnen werden entsorgt. Die Sahne wird nun ebenfalls geschlagen und auf die eiskalte Masse geschichtet, die sich in der Tiefkühltruhe befindet. Den Kaffeezauber mit dem Puderzucker und dem Kakaopulver bestreuen und sofort servieren. Wir wünschen guten Appetit!